logo

8. Herbolzheimer Dreikönigslauf am 6.1.2018 um 10:00 Uhr

Bericht



Am Dreikönigstag, den 6.1.2018 fand, organisiert vom Gänslauf-Orgateam des TSVs, in Herbolzheim der traditionelle wertungsfreie Dreikönigslauf statt.

120 Lauffreunde

aus Nah und Fern fanden sich unter dem Motto "Geselligkeit statt Tempo" bei kühlem Laufwetter, leichten Nieselregen und 6 Grad, ein um gemeinsam auf der originalen Gänslaufstrecke zu laufen

Bei relativ gut belaufbarer Strecke wurde fast komplett auf der originalen Gänslaufstrecke gelaufen. Eine besondere Herausforderung war dieses Jahr das Jagsthochwasser: Die Unterquerung der Jagstbrücke war nicht möglich, weshalb dann auch der eigentliche Start an die Jagstbrücke verlegt wurde. Dies Läufer liesen sich davon nicht entmutigen: Es bildeten sich Gruppen für 10 km und 5 km. Beim nachfolgenden gemütlichen Beisammensein im Sporthallenfoyer konnten die Läuferinnen und Läufer mit einer heissen Wurst und Tee über das Laufen an sich und den Gänslauf und den Dreiflüssecup fachsimpeln.

Die Läufer konnten nach dem Dreikönigslauf eine freiwillige Spende fürs Mitlaufen oder für die heisse Wurst und Tee geben. Die Spende wird dieses Jahr gehen

in Höhe von 300 Euro an die Jugendarbeit der Abteillung Tischtennis des TSV Herbolzheim

Vielen Dank an dieser Stelle allen Dreikönigslauf-Läuferinnen und -Läufern
Bleiben Sie gesund und auf Wiedersehen zum Gänslauf am 21.7.2018 und zum 9. Dreikönigslauf am 6.1.2019
Das Orgateam Gänslauf Herbolzheim