Professionell Zeitnahme und Auswertung

Wir überlassen nichts dem Zufall!

Eine exakte Zeitnahme und eine zeitnah sichergestellte Auswertung sind Dreh- und Angelpunkt, damit jeder Läufer seinen persönlichen Erfolg beim Gänslauf geniesen kann. Um bei diesem wichtigen Erfolgsfaktor nichts dem Zufall zu überlassen investieren wir hier an der richtigen Stelle und überlassen dies einem erfahrenen professionellen Dienstleister in Sachen Volkslauf. Die Zeitnahme und die Auswertung beim 11. Gänslauf wird durchgeführt von der Firma Sifi-Timing GbR.



Die Startnummer für den Gänslauf



Schlüssel des Systems ist die Startnummer selbst! Sie enthält den Zeitnahme-Transponder integriert. Somit ist die Startnummernausgabe und Vorbereitung der Läufer schneller als bei anderen Chip-Systemen. Die Läufer müssen nur die Startnummer auf der Vorderseite des Shirts tragen und schon ist auch die Zeitnahme automatisch sichergestellt.

Ausgabe der Startnummern und Einwegwegchips am 22.07.2017 und 23.07.2017

Die Teilnahme an einem der Läufe ist nur mit der gültigen Startnummer zugelassen. Die Startnummern für alle Läufe sind am 22.07.2017 von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr und am 23.07.2016 von 7:00 Uhr bis 30 Minuten vor dem Start des jeweiligen Wettbewerbs in der Sporthalle Herbolzheim am Anmeldeschalter abzuholen. Dies gilt sowohl für die Nachmeldung als auch für Voranmeldung!

  • Die Startnummer ist auf dem Laufshirt gut sichtbar vorne anzubringen.
  • Sicherheitsnadeln hierzu befinden sich auf den Tischen in der Sporthalle.
  • Der Einwegchip (=Zeitnahmetransponder) ist in der Startnummer !
  • Keine Chips anderer Hersteller verwenden!
  • Ohne korrekt angebrachte Startnummer keine Zeitnahme!
  • Die Startnummer muss nach dem Lauf nicht zurückgegeben werden!