logo

Ranglisten 2. virtueller Gänslauf


Jeder Teilnehmer erhält die Sonderedition des Gänslauf-Bechers 2021!
Wer nach keinen hat: Am 31.7.2021 von 17:00 Uhr bis 17:30 Uhr ist nochmal Becherausgabe an der Sporthalle!


Endstand: 25.07.2021, 22:00 Uhr

Gesamtwertung

Gesamtwertung (männlich)

Gesamtwertung (weiblich)

Altersklassen

Teilnehmerwertung (Teilnahmen)

Teamwertung (Teamgröße)

Teamwertung (Schnellste Teams)

Alle Läufe aller Teilnehmer

Ortsmeisterschaft (Herren)

Ortsmeisterschaft (Damen)

Ortsmeisterschaft (Jugend männlich)

Ortsmeisterschaft (Jugend weiblich)


Gästebuch





25.7.2021, 22:00 Uhr: !! Endstand !!

logo
Der 2. virtuelle Gänslauf ist zu Ende und es war wieder einmal eine schöne und erfolgreiche Veranstaltung. Sage und schreibe insgesamt 157 Teilnehmer liefen insgesamt den Gänslauf 486 Mal also 4860 km! In den spannenden Wochen des 2. virt. Gänslaufs hat sich dieses Mal die Ausdauerwertung als DER Renner gezeigt. Die männliche Gesamtwertung gewinnt klar Julian Beuchert mit 33:58 min. Bei den Damen holt sich die mehrmalige Gänslauf-Siegerin und gebürtige Neudenauerin, Franziska Fallmann den Titel mit 45:45 min.
Als größtes Team lässt wieder einmal die Feuerwehr Neudenaue mit einer Einsatzstärke von 37 Kameradinnen und Kameraden "nichts anbrennen".

Die Wertung der schnellsten Teams ging knapp an den TSV Neuenstadt (02:41:17) nur 58 Sekunden vor der Praxis Unger (02:42:19).

Herbolzheimer Ortsmeister ist Markus Richter (42:22 min); bei den Damen Heike May (52:12 min).

Die Jugendwertung der Herbolzheimer Ortsmeister holt sich bei den Jungs Leon May (44:11 min); bei den Mädchen Carolin Röckel (1:16:08). Sie holt sich ebenso den Gesamtsieg in der Altersklasse Weiblich-Jugend.

Die Ausdauer-Wertung, also wer am häufigsten den Gänslauf absolviert, war im Jahr 2021 "der absolute Renner" und hart umkämpft!
Matthias Stärk von den Kokosnussschüttlern gewinnt mit sage und schreibe 68 Teilnahmen vor dem 60 jährigen Werner Knotz mit 60 Gänsläufen. Besonders zu erwähnen ist hier die Teamleistung der Kokosnussschüttler mit insgesamt 1590 km auf der Gänslaufstrecke.

Anschliessend gibt es noch ein Paar Impressionen vom letzten Tag.

Und.....nicht vergessen: Am 6.1.2022 ist Dreikönigslauf und am 24.7.2022 der 14. Gänslauf; diesmal erst recht als echten Volkslauf!

Die Kokosnussschüttler:

logo logo logo
Das Team Praxis Unger

logo

24.7.2021, 9:00 Uhr: !! Endspurt !!

Nur noch 34 Stunden vor dem virtuellen Zieleinlauf (25.7., 21:00 Uhr) scheinen sich wohl die Siegerlisten in den spannenden Wochen des 2. virt. Gänslaufs zu verfestigen. Die männliche Gesamtwertung führt klar Julian Beuchert mit 33:58 min. Bei den Damen hat sich gestern die mehrmalige Gänslauf-Siegerin und gebürtige Neudenauerin, Franziska Fallmann mit 45:45 min souverän an die Spitze gesetzt. Als größtes Team lässt wieder einmal die Feuerwehr Neudenauerin mit einer Einsatzstärke von 27 Kameradinnen und Kameraden "nichts anbrennen". Unter den schnellsten Teams führt der TSV Neuenstadt (diese Auswertung wird in der Endergebnissen nachgereicht).

Spitzenreiter in den Herbolzheimer Ortsmeisterschaften ist Markus Richter (42:22 min); bei den Damen Heike May (52:12 min).

Die Ausdauer-Wertung, also wer am häufigsten den Gänslauf absolviert, ist im Jahr 2021 "der Renner" und war einige Zeit hart umkämpft!
Matthias Stärk von den Kokosnussschüttlern ist mit sage und schreibe 63 Teilnahmen vermutlich nun um 11 Läufe uneinholbar die klare Nummer 1.

Wir sind gespannt, was noch bis 25.7.2021 um 21:00 Uhr passiert; dann wird nämlich das Zeitrückmeldeformular deaktiviert und um 22:00 Uhr die Endergebnisse auf www.gaenslauf.de bekannt gegeben.

Und.....nicht vergessen: Am Sonntagabend 25.7.2021 könnt ihr Euch die Sonderedition des 2.virtuellen Gänslauf-Bechers zwischen 17:00 Uhr und 19:00 Uhr vor der Sporthalle Herbolzheim abholen....

20.7.2021: DA IST DAS DING!

Nun ist er da: die neue Sonderedition des originalen Bechers für den 2. virtuellen Gänslauf ist fertig. Und er ist wirklich wieder einmal gelungen. In absolut limitierter Auflage steht er den Teilnehmern des 2. virtuellen Gänslaufs zu. Holt ihn Euch am kommenden Sonntag um 17:00 Uhr vor der Sporthalle Herbolzheim!

logo

18.7.2021: Endspurt, nur noch 7 Tage virtueller Gänslauf!

Bereits 90 Teilnehmer haben insgesamt 3360 Kilometer auf der originalen Strecke absolviert. Seit gestern hat den ersten Platz in der weiblichen Ortsmeisterschaft nun Melanie Mall inne. Genau eine Woche vor dem Finale spitzt sich die Spannung in der Ausdauer-Wertung weiter zu !

Knotz holt Tag für Tag auf!

Lokalmathador Werner Knotz greift nun mit 42 Läufen den wohl vom Einen oder Anderen zu frühzeitig zum Sieger gekürten Matthias Stärk (47 Läufe) in der Ausdauerwertung an. Waren es Mitte der Woche noch 9 Läufe Rückstand, sind es heute nur noch 5 Gänsläufe. Werner lief am gestrigen Samstag den Gänslauf sage und schreibe 5 Mal! Man kann es sich an den Fingern abzählen, wie lange der Machtwechsel in der Ausdauerwertung noch dauert. Die Szene fragt sich derzeit, weshalb Stärk nun nachlässt, wo es nun darauf ankommt. Dies ist ein Trugschluß: Es liegt an diesem aussergewöhnlichen Endspurt von Werner Knotz!

Der 2. virtuelle Gänslauf endet am 25.7.2021 um 19:00 Uhr.
Jeder Teilnehmer erhält die Sonderedition des Gänslauf-Bechers 2021. Die Ausgabe findet am kommenden Sonntag 25.7. von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr vor der Sporthalle Herbolzheim statt!

11.7.2021: Nur noch 14 Tage, der 2. virtuelle Gänslauf geht auf die Zielgerade!

Zwei Wochen vor dem Finale wird es langsam spannend. In der Gesamtwertung führt Julian Beuchert mit 33:58 min und bei den Damen Daniela Seidelmann mit 48:25 min. Das bislang größte Team stellt der TSV Herbolzheim mit 14 vor dem TSV Neuenstadt mit 13 Teilnehmern.

Spitzenreiter in den Herbolzheimer Ortsmeisterschaften ist Markus Richter (42:22 min); bei den Damen Sabrina Schmidt (1:08:19).

Die Ausdauer-Wertung, also wer am häufigsten den Gänslauf absolviert, kommt im Jahr 2021 gut an und wird hart umkämpft!
Zuerst ist hier das dominierende Team Kokosnussschüttler zu nennen.

An dieser Stelle sollen unbedingt die hervorragenden Leistungen der beiden weiblichen Leistungsträger des Teams erwähnt werden: Manuela Kögel mit 24 und Dana Weiß mit 14 Gänsläufen leisten hier Aussergewöhnliches und führen die Frauenwertung souverän. Am 20.6. lief Manuela 4 Mal, Dana 3 Mal am Stück, den Gänslauf mit seinem anspruchsvollen Höhenprofil. Hut ab vor dieser imposanten Leistung der beiden Läuferinnen!

Viele dachten, dass Matthias Stärk von den Kokosnussschüttlern mit seinen derzeit starken 38 Teilnahmen uneinholbar schon als der vorzeitige Gewinner und Rekordhalter feststeht. Sie haben die "Rechnung ohne den Wirt gemacht": Der an der Strecke wohnhafte Lokalmathador Werner Knotz greift nun ernsthaft ins Geschehen der Ausdauerwertung ein. So wie man ihn kennt, wird vermutlich nun kein Tag mehr vergehen, an dem seine Laufschuhe nicht über die Gänslauf-Piste ziehen. Die Frage ist dann nur noch wie oft am Tag. Wird er Stärk noch einholen?.... es bleibt spannend!

Eins steht allerdings jetzt schon fest; der 2. virtuelle Gänslauf wird ein voller Erfolg werden und jeder Teilnehmer erhält den originalen Gänslauf-Becher, dieses Jahr in blauer Farbe. Abzuholen am letzten Wochenende an der Sporthalle Herbolzheim.

27.6.2021: Der TSV Neuenstadt greift ins Geschehen beim virtuellen Gänslauf ein!

Nun ist soweit, die Läufer vom befreundeten Nachbarverein TSV Neuenstadt schlagen beim 2. virtuellen Gänslauf mit einer starken 11 köpfigen Truppe zu.

Sie setzen sich gleich an die Spitze der Teamgrößenwertung und stellen 7 Läufer in der TOP 10 der Gesamtwertung. In den Einzelwertungen (männlich/weiblich) stellt der TSV Neuenstadt nun mit Daniel Raudenbusch und Corinna Soukup, die beiden Zweitplatzierten.

Wir danken dem TSV Neuenstadt für die Unterstützung und gratulieren zu dieser Leistung!

20.6.2021:Stärk bricht Rekord / Kokosnussschüttler laufen Marathon

Nun ist es geschehn: Stärk hat am heissen 20.6.2021 Schmelcher's 25 Gänsläufe-Rekordmarke aus 2020 um einen Lauf überboten. Jetzt geht es nur noch darum, wie hoch er bis zum 25.7. diese Latte legen werden. Es riecht nach einem legendären Allzeitrekord der sehr lange Zeit anhalten wird.

Das Team Kokosnussschüttler hat am 20.6.2021 mit 3 Mitgliedern den Gänslauf insgesamt 4 Mal absolviert; sind also fast eine Marathondistanz gelaufen. Wir gratulieren zu dieser imposanten Leistung!

10.6.2021: Beuchert und Stärk bilden die absolute Spitze

Julian Beuchert läuft am 8.6.2021 bei schwülen Bedingungen den virtuellen Gänslauf auf der Originalstrecke mit 33:58 min und führt damit souverän die Gesamtwertung! Das ist die Rekordzeit von allen virtuellen Gänsläufen; und nur 12 Sekunden hinter dem bisherigen Streckrekord von Kay-Uwe Müller aus dem Jahr 2016 unter echten Wettkampfbedingungen.

Matthias Stärk vom Team Kokosnussschüttler baut unangefochten seinen Vorsprung in der Ausdauerwertung aus. Mit nun 16 Läufen (also in Summe 160 km) auf der Gänslaufstrecke seit dem 23.5.2021 ist er nun nahezu uneinholbar davongezogen. Wenn das so weitergeht, wird er Schmelcher's 25 er-Rekord aus 2020 pulverisieren.

30.5.2021: Die erste Woche beim 2. virtuellen Gänslauf

Nach einer Woche machen sich immer mehr Gänslaufer auf die Gänslaufstrecke um beim virtuelle Gänslauf mit dabei zu sein.

Bislang haben schon 23 Gänsläufer insgesamt 44 mal den exakten Routenverlauf der Strecke absolviert.
Nico Vogt bildet mit 39:38 min vor Emanuel Schmidt die Spitze der Gesamtwertung der Männer.
Juana Martinez Trujillo von der Neckarsulmer Sportunion führt mit 51:43 min vor Dana Weiß bei den Frauen.
Die Herbolzheimer Ortsmeisterschaften führt Emanuel Schmidt vom TSV Herbolzheim mit 47:30 min vor Andreas Eckert an.
Die häufigsten Läufe hat Matthias Stärk von den Kokosnussschüttlern vorzuweisen; er hat in einer Woche imposante 60 km auf der Gänslaufstrecke absolviert!
Das bisland größte Team stellt der TSV Herbolzheim mit 6 Teilnehmern

22.5.2021: der erste Tag beim 2. virtuellen Gänslauf

5 Läufer haben sich am Pfingstsamstag die Ehre gegeben und den 2. virtuellen Gänslauf eröffnet. Allesamt konnten bei trockenem aber windigem Wetter gute Zeiten unter 56 Min vorlegen. Nico Vogt startete gleich mal mit einem Ausrufezeichen unter 40 Minuten und setzt sich mit 39:38 h souverän an die Spitze. In den Herbolzheimer Ortsmeisterschaften führt Fabio Schmid vom TSV Herbolzheim vor Markus Schmelcher.

22.5.2021: und los gehts .....der 2. virtuelle Gänslauf in Herbolzheim ist eröffnet

Kaum zu glauben, dass es schon wieder so weit ist.....der 2. virtuelle Gänslauf in Herbolzheim ist eröffnet. Wieder einmal können sich Gänslauf-Fans auf die originale Gänslaufstrecke machen und bis zum 25.7.2021 ihre Leistung messen. Wie im letzten Jahr gibt es bis zum Finale um letzten Tag wieder aktuelle Ranglisten in den diversen Wettbewerben.

Dieses Jahr gibt es eine Neuerung. Zur Unterstützung für Ortsunkundige steht nun ein durchgängiges Leitsystem zur Verfügung. Im Wald zeigen urige Holzschilder den Weg und außerhalb gelbe Pfeile auf den Straßen.

Wir freuen uns auf spannende neuen Wochen!! Euer Gänslauf-Orgateam

logo logo